Wetter Ostküste USA & Klima Ostküste USA

Klima und Wetter Ostküste USA

Die Staaten der Ostküste unterscheiden sich klimatisch sehr. Im Norden gibt es im Winter regelmäßig Eis und Schnee, während es im Süden oft noch warm ist. Im Sommer ist es überall warm bis heiß. In den Monaten von Juni bis November kann es im Süden zu Hurrikanes kommen. Wenn Sie eine USA Reise planen, können Sie sich über Zeitungen und Fernsehen informieren oder auch Internet-Wetterdienste konsultieren um das aktuelle Wetter USA zu erfahren. Vor Ort sind Lokalzeitungen gute Informationsquellen. Beachten Sie jedoch, dass die Temperatur in Amerika nicht in Celsius, sondern in Fahrenheit gemessen wird. Wie Sie Celsius in Fahrenheit umrechnen und Fahrenheit in Celsius, können Sie auf der Seite Umrechnung US Maßeinheiten nachlesen.
Im Frühling sind besonders Washington D.C., New York und die mittleren Südstaaten für einen Besuch geeignet. Im Herbst besuchen Sie dagegen am Besten Neuengland, das zu dieser Jahreszeit mit leuchtend rotgolden gefärbten Laubbäume punktet.

Das aktuelle Wetter Ostküste USA:

Wetter New York (New York)

Wetter Miami (Florida)

Wetter Orlando (Miami)

Allgemeine Informationen zum Wetter USA
Weitere Informationen zum Wetter Westküste USA
Weitere Informationen zum Wetter Südwesten USA