Reise nach Los Angeles

Reise nach Los Angeles:
Wissenswertes & Sehenswürdigkeiten L.A.

Gut zu wissen…

Woher kommt der Name Los Angeles?
Offiziell gegründet wurde Los Angeles, die heutige Hauptstadt des Sonnenstaats Kalifornien, die zweitgrößte Stadt der Vereinigten Staaten von Amerika nach New York, am 04.September 1781 von „Gobernador“ Felipe de Neve. Die Stadt erhielt die spanische Bezeichnung „El Pueblo de la Reina de Los Ángeles“ (was soviel bedeutet wie„Das Dorf der Königin der Engel”).
Andere Quellen sprechen davon, dass die Stadt Ihren Namen vom gleichnamigen Fluss hat, an dem sie liegt. Der heutzutage verwendete Name Los Angeles ist die Kurzform des ursprünglich gewählten Namens der Stadt. Übersetzt bedeutet diese Kurzform „die Engel”. Oftmals wird auch einfach von L.A. gesprochen. Aufgrund der Bedeutung des Stadtnamens im Spanischen, erhielt die Stadt den Spitznamen ‚City of Angels‚ (Stadt der Engel).

Wie setzt sich die Bevölkerung Los Angeles zusammen?
Seit Los Angeles im Amerikanisch-Mexikanischen Krieg 1846 nach amerikanischer Besetzung an die USA angegliedert wurde, gehört Los Angeles zu den Vereinigten Staaten von Amerika. Mit dem Goldrausch am Ende des 19. Jahrhunderts kamen immer mehr Menschen in den Westen der USA und somit auch nach Los Angeles in Kalifornien. Das Einsetzen des transkontinentalen Eisenbahnverkehrs sowie die Erdölfunde 1892 verstärkten die Einwanderungs- und Zuwanderungswelle nach Los Angeles.

Heute hat Los Angeles im Stadtgebiet eine Bevölkerung von etwas über 4 Mio. Einwohnern und ist nach New York die zweitgrößte Stadt der Vereinigten Staaten von Amerika. Im Großraum von LA leben derzeit etwa 16 Mio. Einwohner, etwa ein Drittel davon stammt aus Lateinamerika. Aber auch immer mehr asiatische Völker zieht es nach Los Angeles, wo sie in Kommunen wie „Chinatown“, „Little Tokyo“ und „Koreatown“ leben.

Wann wurde der erste Oscar verliehen?
Bereits im Jahr 1910 wurden die meisten amerikanischen Filme in Los Angeles gedreht. „And the Oscar goes to…“ hieß es zum ersten Mal bereits im Jahre 1929. Die Verleihung fand damals im Roosevelt Hotel statt. Heute wird der Academy Award zur Ehrung herausragender schauspielerischer Leistungen jedes Jahr im März verliehen im eigens dafür konstruierten Kodak Theatre.
Die Produktion des ersten Tonfilms in Los Angeles fand im Jahr 1930 statt.

Flughafen Los Angeles International Airport (LAX)
Der Flughafen LAX in Los Angeles ist mit mehr als 60 Millionen Fluggästen und hunderten Millionen Tonnen an Fracht einer der größten Flughäfen der Welt.
Der Flughafen hat vier Runways und 10 Abfertigungsräume.

Hier gehts zu den Sehenswürdigkeiten Los Angeles.